Als Gastgeber für Innovation schaffe ich Raum, Gelegenheiten und biete Zutaten für agile Zusammenarbeit und erfolgreiche Innovation.

Meine Themen

Innovation

INNOVATION

Ich brenne für Innovationen! Und in Zeiten immer schnellerer Veränderungen ist Innovationsfähigkeit wichtiger denn je. Innovation kann man nicht erzwingen, doch ich helfe gerne dabei, die Voraussetzungen für erfolgreiche Innovation zu verbessern! Mir geht es dabei um Neugierde, um Offenheit und Kreativität, um Kundenfokus und die Kenntnis der eigenen Möglichkeiten, um Effektivität und Lösungsorientierung, um Methodenkompetenz, um Muße und Mut!

LERNEN

Lernen ist aus meiner Sicht eine wichtige Kompetenz und Voraussetzung für Entwicklung, für Anpassung und erfolgreiche Innovation. Zum Lernen gehört für mich zunächst einmal die Einsicht, dass wir nicht alles wissen, dass Fehler und Irrtümer passieren, wenn man etwas Neues wagt. Scheitern um des Scheiterns willen wäre dumm. Ich bin davon überzeugt, dass empirisches Lernen (iterative Hypothesen und Experimente) der richtige Ansatz für echte Pionierarbeit ist!

Innovation
Innovation

HALTUNG

Die persönliche Haltung bildet für mich die Grundlage aller Entscheidungen und Handlungen. Ich verstehe darunter grundlegende Werte und Prinzipien, das Menschenbild und das so genannte „Mindset“. In diesem Sinne gibt es keine richtige oder falsche Haltung, doch gibt es bestimmte Ausprägungen, die in Zeiten hoher Dynamik und Komplexität erfolgversprechender sind als andere. Ich ermögliche es, neue Erfahrungen zu erleben und zu reflektieren, daraus zu lernen und so Schritt für Schritt die eigene Haltung ändern zu können.

FITNESS

Ja, richtig gelesen: Fitness! Darunter verstehe ich Gesundheit und Leistungsfähigkeit, vor allem körperlich aber auch mental und sozial. Fitness ist aus meiner Sicht eine wichtige Voraussetzung, um langfristig erfolgreich (und dabei auch glücklich) sein zu können. Ehrlich gesagt: Manche teure Maschine wird besser gepflegt als der eigene Körper und Geist. Fitness ermöglicht Leidenschaft, fehlende Fitness schafft Leiden!

Innovation
Innovation

ZUSAMMENARBEIT

Niemand kann alles allein! Zusammenarbeit ist schlicht und einfach eine Notwendigkeit. Sie kann aber auch richtig produktiv sein und Spaß machen! Sie kann aber auch bremsen und nerven! Es geht mir darum, Zusammenarbeit und Kommunikation wohl dosiert einzusetzen und mit passenden Methoden und Techniken zu begleiten, um so die Vielfalt in Teams und Großgruppen gezielt zu nutzen. Es geht mir dabei um Offenheit und respektvollen Umgang miteinander, um ein Voneinander und Miteinander Lernen, auf Augenhöhe!

METHODEN

Ich finde Methoden toll! Methoden können Sicherheit und Stabilität geben, wenn wir das brauchen und wollen. Andere Methoden kann ich als wirksame Intervention einsetzen, um Routinen aufzubrechen und Innovation zu ermöglichen. Methoden können wirksame Werkzeuge sein, wenn sie klug eingesetzt werden. Methoden sind aber kein Selbstzweck! Es geht mir immer darum, Methoden zweckgerichtet einzusetzen und zugleich immer kritisch zu bleiben, Nutzen und Nebenwirkungen abzuwägen.

Innovation
Agilität

AGILITÄT

All das ist für mich Agilität: Innovation, Lernen, Haltung, Fitness, Methoden, Zusammenarbeit und noch viel mehr! Natürlich gehören auch Transparenz und Fokus dazu. Und die Vermeidung von Verschwendung. Und Selbstreflexion. Sogar Demut! Agilität ist aus meiner Sicht die ganzheitliche Fähigkeit, um mit hoher Ungewissheit, Komplexität und Dynamik umgehen und erfolgreich sein zu können. Ich begleite Sie persönlich, Ihr Team oder Ihre Organisationen auf dem Weg zur Agilität! Sehr gerne!

Digitalisierung, Agilität, VUCA, Transformation, Führung, Selbstorganisation, Komplexität, Innovation, ... welche Themen bewegen Sie gerade?

Was andere über mich sagen

Als die MAGIX sich im Herbst 2015 entschieden hat, unternehmensweit auf agile Entwicklungsmethoden zu setzen, fiel die Wahl nach einer Ausschreibungsrunde einstimmig auf Heiko Bartlog. Wichtig war uns – neben der hohen Fachkompetenz – einen Partner zu gewinnen, der es versteht, die Softwareentwickler davon wirklich zu überzeugen, dass Scrum nicht nur eine neue Methodik ist:  Jeder einzelne unserer Entwickler bekommt eine neue Rolle, eine andere Bedeutung in unserem Unternehmen. Diesen Prozess der Wandlung der EINSTELLUNG aller beteiligten Mitarbeiter hinzubekommen, war das Glanzstück der Arbeit von Herrn Bartlog!

klaus schmidt magix

Klaus Schmidt

CEO Magix Software GmbH / Verwaltungsratspräsident NETCYCLE AG / Schweiz
Ich empfehle Heiko Bartlog als professionellen, inspirierenden und motivierenden Coach. Er hat mich bei der Leitung meines ersten Veränderungsprojektes in allen schwierigen Situationen kompetent unterstützt – besonders indem er aufmerksam zugehört, einen anderen Blickwinkel eingebracht und neue Lösungsräume eröffnet hat.  Unsere Zusammenarbeit hat mir sehr viel Spaß gemacht. Vielen Dank!

Anna Lungershausen Pepsi

Anna Lungershausen

Project Manager Germany | PepsiCo Deutschland GmbH